info@schillibuur
Fam. Schüle
Legerweg 13
77781 Biberach
0172/5645842

 






HOME

EDELBRAND

MAISLABYRINTH

UNS FINDEN

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

Spiel, Spaß und Spannung im Kinzigtäler Maislabyrinth
2015 leider kein Maislabyrinth

In den vergangenen Jahren gab es in Biberach/Baden regelmässig ein Maislabyrinth zu begehen. Auf ca. 4 ha haben Hubert, Ludwig und Klaus Schüle einen Irrgarten im Maisfeld angelegt, welches immer unter einem Motto steht, zuletzt: Fussballweltmeisterschaft 2014.

Motto
Die große Fußball-Party ist vorbei. Der Pokal zurück. Hier im Kinzigtäler Maislabyrinth haben sie Gelegenheit, aus einer außergewöhnlichen Perspektive den weltmeisterlichen Weg der Deutschen Mannschaft durch das Turnier nachzuvollziehen.
Wir stellen Ihnen die Gegner von Lahm & Co vom ersten bis zum Endspiel aus Sicht der Landwirtschaft vor.

Neben dem Maislabyrinth finden Sie ein Blumenfeld zum Selberschneiden von Sonnenblumen.

Öffnungszeiten:
Geöffnet: seit 28.10. leider nicht mehr

Eintrittspreise:
Erwachsene € 2,-
Kinder (ab 4 J), Schüler € 1,-
Familien € 5,-
Schulklassen € 12,-

Auch wenn die Kasse mal nicht besetzt sein sollte, kann das Maislabyrinth begangen werden. Bitte entrichten Sie den Eintrittspreis dann an der aufgestellten Feldkasse! Spezielle Angebote für Gruppen, Betriebe, Vereine etc. auf Wunsch. Bei grösseren Gruppen auch mit Bewirtung.

 

 

Lage/Anfahrt
Das Labyrinth ist ganz einfach zu finden. Es liegt direkt an der B33 und ist gut ausgeschildert. Parkplätze sind reichlich vorhanden. Das wäre doch auch etwas für Ihren Betriebsausflug oder die Geburtstagsparty. Gerne helfen wir Ihnen bei der Organisation. Für weitere Infos reicht eine mail an info@schillibuur.de
Vom Labyrinth aus können Sie auch nette Spaziergänge und Wanderungen starten, z.B. ins Erzbachtal. Dort finden Sie gepflegte Gastlichkeit im Gasthaus Linde oder auf dem Ponyhof.

Gewinnspiel:
Auch dieses Jahr wartet wieder ein Gewinnspiel auf alt und jung. Die kleinen Gäste müssen Bilder finden. Die grossen Gäste Fragen beantworten. Lösungshinweise finden die Besucher auf den Infotafeln im Labyrinth. Die müssen aber erst einmal gefunden werden.
Ein Quiz mitten im Maisfeld. Spannung und Spielerisches Lernen für Alt und Jung ist garantiert. An unserem Gewinnspiel dürfen alle Besucher des Maislabyrinthes teilnehmen, sofern das Eintrittsgeld ordnungsgemäß entrichtet wurde. Zur Teilnahme füllt jeder Gast einen Rätselschein aus und wirft den ausgefüllten Schein in den bereitgestellten Briefkasten. Alle richtigen Lösungen nehmen an der Auslosung teil.
Die Erwachsenen können Bauernvesperkörbe gewinnen. Untern den Kinder werden Eintrittskarten ins Biberacher Freibad verlost.

Bilder vom Anlegen und Wachstum des Labyrinths